PORTFOLIO

 

Computergestützte 3-D-Planung

Category: Implantate

Computergestützte 3-D-Planung

zahnarzt-computergesteuerte-3d-planung

…für optimale Sicherheit und Präzision
bei Implantatversorgungen

Im Vorfeld einer Implantation gilt es den Kiefer- und Knochenzustand des Patienten sicher beurteilen zu können. Je genauer die Diagnostik, umso präziser und schonender kann die minimalinvasive Implantation verlaufen. Position, Tiefe und Ausrichtung des Implantats müssen exakt stimmen.

Bessere Planungsgrundlage
durch 3-dimensionale Computerbilder

Neben herkömmlichen zweidimensionalen Röntgenbildern bietet die moderne Zahnmedizin heute zusätzlich die Möglichkeit der computerunterstützten dreidimensionalen Diagnostik. Für die Implantatplanung anhand dreidimensionaler Computerbilder werden zunächst Schichtröntgenaufnahmen erstellt. Die Daten werden in den Computer eingelesen. Es entsteht ein 3-dimensionales Abbild der Zahn- und Kieferverhältnisse. Anhand dieses Bildes lässt sich der optimale Sitz des Implantats – Position, Winkel und Tiefe – bestimmen.

Zusätzlich zur höheren Präzision, optimalen Sicherheit und geringerem Komplikationsrisiko kann die Implantation in erheblich kürzerer Zeit erfolgen.

 

 

 

zurück zur Leistungsübersicht