Kennen Sie bereits die Vector®-Therapie zur Parodontitisbehandlung?

31 Mrz 2017

 

Bei der Vector®-Methode zur Parodontitisbehandlung handelt es sich um ein modernes Ultraschallverfahren, mit dem Zahnstein, Konkremente (harte Ablagerungen auf der Zahnwurzeloberfläche) und bakterieller Biofilm (Keime und deren Bakteriengifte) schmerzarm und unter Schonung der Gewebestrukturen aus den Zahnfleischtaschen entfernt werden.

Alle Informationen zur Vector®-Therapie finden Sie hier.

 
Ihre Zahnarzt in Ötisheim bei Mühlacker und Pforzheim. Wir informieren Sie gerne.