Wie viele Implantate sind nötig? – DGI – PATIENTEN NEWS

21 Jan 2015

 Wenn eine herausnehmbare Prothese nicht mehr gut sitzt, kann sie bei einem zahnlosen Unterkiefer bereits durch zwei Implantate stabilisiert werden. Im zahnlosen Oberkiefer sind dafür vier Implantate erforderlich. Das belegen inzwischen zahlreiche wissenschaftliche Studien sowie Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Implantologie. Wünschen Patienten einen festsitzenden Zahnersatz sind dafür im zahnlosen Unterkiefer sechs und im Oberkiefer acht Implantate erforderlich.

Zahnimplantate Ötisheim Mühlacker

https://via-dent.de/patienten-news/

News-Service des DGI e.V. (Deutschen Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich e. V.)