PORTFOLIO

 

Erwachsenenprophylaxe

Category: Vorsorge

Erwachsenenprophylaxe Ötisheim bei Mühlacker / Pforzheim

Häusliche Mundhygiene

Ihre eigene Mundpflege ist – neben Ihren regelmäßigen Kontrollterminen und weiteren prophylaktischen Maßnahmen in unserer Praxis – ein wichtiger Bestandteil der Vorsorge. Sie können selbst viel zu Ihrer (Zahn)Gesundheit beitragen. Bei unzureichender Mundpflege hingegen entstehen bakterielle Zahnbeläge, aus denen Erkrankungen wie Karies und Parodontitis hervorgehen.

Am Anfang unseres Vorsorgeprogramms steht deshalb immer die individuelle Beratung und Mundhygieneaufklärung. Was Sie bei Ihrer häuslichen Mundhygiene beachten sollten, finden Sie auch auf unserem Infoblatt „Zahnpflege-Tipps für Erwachsene“ im Downloadbereich.

Erwachsenenprophylaxe Zahnarztpraxis in Ötisheim bei Pforzheim/Mühlacker

Regelmäßiger Zahnarztbesuch

Größere Zahnprobleme entstehen meist nicht von heute auf morgen. Deshalb können beginnende Zahnerkrankungen wie Karies und Entzündungen bei den Routinekontrollen frühzeitig erkannt und behandelt werden – der beste Schutz für Ihre natürlichen Zähne. Bei rechtzeitiger Behandlung bleiben Ihnen Schmerzen, Kosten und Komplikationen erspart und Ihre natürlichen Zähne können länger erhalten werden.

Mit regelmäßigen Vorsorgeterminen können Sie gleichzeitig dazu beitragen, dass Füllungen, Kronen, Implantate, Brücken oder Prothesen dauerhaft in einem guten Zustand bleiben. Bei einer Parodontitis sind regelmäßige Kontrollen und eine insgesamt intensivere zahnärztliche Betreuung sehr wichtig. Wir können den Stand der Erkrankung überprüfen, sie gegebenenfalls behandeln und Ihnen Empfehlungen zu Ihrer darauf abgestimmten Mundhygiene geben.

Darüber hinaus haben Sie möglicherweise auch finanzielle Vorteile von einer regelmäßigen Kontrolle. Die gesetzlichen Krankenkassen gewähren unter Umständen einen höheren Zuschuss zu den Kosten für Zahnersatz, wenn Sie die empfohlenen Kontrolltermine in den letzten Jahren durchgängig eingehalten haben. Private Krankenversicherungen gewähren Zuschüsse je nach ihren konkreten Vertragsbedingungen. Informieren Sie sich dazu bitte bei Ihrer Krankenkasse bzw. privaten Krankenversicherung über ihre derzeit geltenden Bestimmungen.

 

Professionelle Zahnreinigung

Die professionelle Zahnreinigung (PZR) ist ein wichtiger Teil unseres Prophylaxekonzepts. In mehreren Behandlungsstufen verhilft die professionelle Zahnreinigung zu einer wesentlich verbesserten Mundhygiene. Zunächst wird dabei der allgemeine Zustand Ihrer Zähne und Ihres Zahnfleisches kontrolliert. Danach werden harte und weiche Beläge schonend von der Zahnoberfläche und aus Zahnzwischenräumen gelöst und entfernt. Vor der Politur der Zahnoberflächen werden diese ggf. mit einem antibakteriellen Gel das Zahnfleisch und die Wurzeloberflächen behandelt. Bei hohem Kariesrisiko schließt sich immer eine Fluoridierung der Zähne an.

Parallel zur Zahnreinigung findet regelmäßig eine Motivation und Beratung zur zahngesunden Ernährung und zur individuellen Nutzung von Zahnpflege-Hilfsmitteln statt. Durch die Entfernung von Verfärbungen von Kaffee, Tee oder Nikotin kommt Ihre natürliche Zahnfarbe wieder zum Vorschein. Ihre Zähne erstrahlen in einem neuen Glanz.

Bei Parodontitispatienten ist die professionelle Zahnreinigung „ein Muss“ zur Verhinderung von Neuerkrankungen. Bei Implantaten trägt sie zu einer längeren Haltbarkeit der Implantate bei. Damit ist die professionelle Zahnreinigung neben Ihrer eigenen Mundpflege und regelmäßigen zahnärztlichen Kontrollen die wichtigste Säule in der Vorsorge gegen Karies und Parodontitis.

 

 

zurück zur Leistungsübersicht